FREQUENTLY

Asked Questions

Was tun, wenn der Gartensprinkler kein Wasser abgibt?

Überprüfen Sie die Wasserquelle: Stellen Sie sicher, dass der Wasserhahn geöffnet ist und ausreichender Wasserdruck vorhanden ist. Wenn andere Geräte an derselben Wasserquelle angeschlossen sind, stellen Sie sicher, dass sie den Wasserdruck nicht beeinträchtigen.

Reinigen Sie den Sprinkler: Nehmen Sie die Düse und den Filter ab und spülen Sie sie mit klarem Wasser aus oder reinigen Sie sie mit einer Bürste, um sicherzustellen, dass keine Verstopfungen vorhanden sind.

Überprüfen Sie die Verbindungen: Prüfen Sie, ob die Verbindung zwischen dem Sprinkler und der Wasserquelle fest ist und es keine locker sitzenden oder undichten Stellen gibt.

Überprüfen Sie die Wasserleitung: Überprüfen Sie, ob die Wasserleitung des Gartensprinklers verdreht oder gebrochen ist, was den Wasserfluss behindern könnte. Wenn Sie Probleme feststellen, reparieren oder ersetzen Sie beschädigte Wasserleitungen.

Überprüfen Sie das Ventil: Stellen Sie sicher, dass das Ventil geöffnet ist und Wasser durchlassen kann.

Was tun, wenn der Gartensprinkler ungleichmäßig Wasser abgibt?

Reinigen Sie die Düse und den Filter: Nehmen Sie die Düse und den Filter ab und spülen Sie sie mit klarem Wasser aus oder reinigen Sie sie mit einer Bürste, um sicherzustellen, dass keine Verstopfungen vorhanden sind.

Überprüfen Sie den Wasserdruck: Stellen Sie sicher, dass der Wasserdruck ausreichend ist. Wenn möglich, passen Sie den Wasserdruck an, um die richtige Wasserflussstärke zu erreichen.

Einstellen der Sprinklereinstellungen: Je nach Art und Design des Sprinklers müssen möglicherweise die Einstellungen des Sprinklers angepasst werden, um einen gleichmäßigeren Wasserfluss zu erzielen.

Überprüfen Sie die Position des Sprinklers: Stellen Sie sicher, dass die Position und der Winkel des Sprinklers korrekt sind. Passen Sie die Position des Sprinklers an, damit der Wasserfluss gleichmäßig über den zu bewässernden Bereich verteilt wird.

Überprüfen Sie den Zustand des Sprinklers: Überprüfen Sie den Zustand des Sprinklers. Wenn Sie abgenutzte oder beschädigte Teile feststellen, müssen möglicherweise der Sprinkler ausgetauscht oder repariert werden.

Wie reinigt man verstopfte Sprühdüsen am Gartensprinkler?

Schließen Sie die Wasserquelle: Stellen Sie sicher, dass die mit dem Gartensprinkler verbundene Wasserquelle geschlossen ist, um zu verhindern, dass Wasser herausspritzt.

Reinigen Sie die Sprühdüse: Tauchen Sie die Sprühdüse in warmes Wasser ein und lassen Sie sie für eine Weile einweichen, um Verstopfungen aufzuweichen. Verwenden Sie dann eine weiche Bürste oder eine kleine Zahnbürste, um die Innen- und Außenseite der Sprühdüse sanft zu reinigen und Schmutz und Verstopfungen zu entfernen. Für hartnäckige Verstopfungen können Sie versuchen, vorsichtig mit einer feinen Nadel oder einer kleinen Stiftspitze Verstopfungen zu entfernen.

Spülen Sie die Sprühdüse aus: Spülen Sie die gereinigte Sprühdüse gründlich mit klarem Wasser ab, um alle Reinigungsmittel und Rückstände zu entfernen.

Installieren Sie die Sprühdüse: Bauen Sie die gereinigte Sprühdüse wieder am Gartensprinkler ein. Stellen Sie sicher, dass die Sprühdüse fest installiert ist und gut mit dem Sprinkler verbunden ist.

Wenn das Verstopfungsproblem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise eine gründlichere Reinigung durchführen oder die Sprühdüse ersetzen. Einige Gartensprinkler haben austauschbare Sprühdüsen, die leicht ausgetauscht werden können, um eine bessere Leistung zu gewährleisten.

Versandarten und -kostenberechnung

Wir bieten kostenfreien Versand für alle Bestellungen auf unserer gesamten Website an.

Wir verwenden Swiss Post und versenden ab Ballyweg, 6 Hendschiken 5604 Schweiz. Die Lieferzeit beträgt 1-2 Werktagen.

Rückgabefrist

Die Website unterstützt die Rückgabe ohne Angabe von Gründen innerhalb von 7 Kalendertagen.

Wenn Sie das Produkt nach Ablauf von 7 Kalendertagen erhalten haben, können wir keine Rückgabe mehr akzeptieren.